Seite auswählen

Gerade wenn man am Anfang einer Designer-Karriere steht, hat man nicht unbedingt das Budget für die ganz teuren fancy Design-Assets. Deswegen habe ich hier eine Liste von Freebies oder Freebie-Quellen, die mir meine Arbeit extrem erleichtern:

 

Schriften

fontsquirrel.com  
Hier findet man eine große Auswahl an hochwertigen Schriften für persönliche und kommerzielle Projekte. Die Schriften kann man nach bestimmten Kriterien filtern und auch sonst bietet die Seite ein paar Features, die das Typografen-Herz höher schlagen lässt. Meine absolute Empfehlung!

dafont.com
Diese Seite bietet eine rieseige Auswahl an Schriften und Dingbats-Schriften. Die Kategorisierung am Seitenanfang macht eine schnelle Suche nach der optimalen Schrift schnell und einfach. Ein Manko auf dieser Seite: Nicht alle Schriften sind für die kommerzielle Verwendung freigegeben. Checkt daher immer die Lizenzen, bevor ihr Schriften von dieser Seite runterladet!

 

Bilder

Bilderplattformen mit freien Stockbildern gibt es mittlerweile unzählig viele. Personen, die ihre Werke auf solchen Plattformen veröffentlichen, verzichten auf ihre urheberrechtlichen Schutzrechte und übergeben die Werke in die Gemeinfreiheit. Das heißt, dass Bilder auf solchen Seiten für kommerzielle Zwecke verwendet werden dürfen, ohne dass ihr für die Rechte bezahlen oder den Urheber nennen müsst. Diese Art der Lizenz nennt man CC0. Mehr zum Thema unter creativecommons.org.

Meine Lieblingsquellen für freie Bilder sind pixabay , pexels und unsplash.
Für mich stimmen auf den Seiten sowohl die Auswahl als auch die Qualität der Bilder. Alle Seiten sind auch von der Gestaltung her sehr übersichtlich und man findet mit den richtigen Schlagworten sofort brauchbares Bildmaterial. Auf pixabay findet man zusätzlich zu Bildern auch Illustrationen und Vektorgrafiken.

 

Icons

fontawesome.com
Das Team von font awesome hat eine umfangreiche Icon-Bibliothek zusammengestellt, die eine Vielzahl von Icons und auch Social Icons umfasst. Die Icons selbst kann man sich als Schrif installieren und dann über die Glyphen laden oder einzeln als .svg in seinem Projekt verwenden. Dieses Icon-Set hat mir schon unzählige Male die Arbeit enorm erleichtert!

themify.me
Die Icons von themify sind ähnlich umfangreich wie font awesome aber genauso brauchbar und hochwertig. Diese kann man auch als Schrift installieren und die Entwickler die Icons als praktisches WordPress-Plugin an.

iconmonstr.com
Die Betreiber der Seite stellen an die 5000 Icons bereit, die auch für kommerzielle Zwecke verwendet werden dürfen. Die Icons selbst kann man als svg, png, psd und eps downloaden.

 

Das ist soweit meine Auswahl der unverzichtbaren Freebies und Freebie-Quellen für Designer. Die Liste wird aufgestockt, wenn mir etwas Brauchbares unterkommt 🙂

Liebe Grüße
Vroni

 

P. S.: Wer den ein oder anderen Groschen übrig hat, kann ihn gerne an die jeweiligen Autoren spenden. Auf vielen Seiten gibt es die Möglichkeit per Paypal ein paar Euro locker zu machen.

 

Bildquelle: pixabay @ pexels